Keppel Data Centres
Nirwana Matratzenmanufaktur

Direkt.

Neutral.

Weltweit.

Direkter Zugang zum DE-CIX, Zu mehr als 30 Public-Cloud-Plattformen UND 900 Netzanbietern Weltweit.

Unser Rechenzentrum KDC FRA 1 weist eine komplett kreuzungsfreie und kantendisjunkte Trassenführung über 2N-Hauseinführungen, 2N-meet-me-Räume und 2N-Glasfaser-Vorverkabelung auf die IT-Flächen auf. Dazu bieten wir eine kundenspezifische Point-to-Point-Verkabelung von Übergabepunkten der Netzwerkprovider zu Carriern, Cloud Service Providern oder kundenspezifischen Dienstleistungsunternehmen.

Eingebunden ist unser Rechenzentrum in die Metro-Glasfaser-Ringe von sechs unabhängigen Providern. Damit können alle im Rhein-Main-Gebiet verfügbaren Netzwerkprovider, ISP´s und Cloud Provider redundant und kostengünstig erreicht werden.

Unabhängig von Keppel stehen unseren Kunden im KDC FRA 1 IP Connectivity, Cloud Connects, XWDM-Verbindungen, Dark Fiber sowie diverse Ethernet- und Fiber-Channel-Services zur Verfügung.

Sonstige Services

  • Einbau und Verkabelung von Hardware nach Kundenvorgabe
  • Individuelle Unterstützung von Kunden Audits
  • Tape Management: Verwaltung und Wechsel von Datenträgern, Erstellung von Backups (täglich, wöchentlich oder monatlich), Beschriftung von Datenträgern zur räumlich getrennten Lagerung
  • Visual Status Check: Sichtkontrollen an IT-Komponenten gemäß Checklisten, Reporting von abweichenden Betriebszuständen an den Geräten
  • Austausch von „hot swappable”-Hardware-Komponenten
  • 24-Stunden-Wachschutz an 365 Tagen im Jahr
  • Bereitstellung von Standardwerkzeugen und Messinstrumenten
  • Büroflächen, Arbeitsplätze und Notfallarbeitsplätze
  • Meetingräume (auch zur Nutzung durch Kunden)
  • Zugang zu Getränken und Snacks

Colocation

Ob Cage oder Suite – wir garantieren höchste Sicherheitsstandards. Das Keppel KDC FRA 1 ist das einzige Rechenzentrum in Frankfurt, das speziell für eine Bank gebaut wurde. Neben der optimalen Lage unseres Datacenters auf großer Freifläche außerhalb der Stadt garantiert ein neunstufiges Einlasssystem für externe Besucher höchste physische Sicherheit.

Transparente Preise.

Individuelles Package konfigurieren.

Für Kunden ist es am deutschen Colocation-Markt häufig schwer, Informationen über Preise für Kapazität, Energiekosten oder monatliche Nebenkosten transparent zu erhalten und so anfallende Kosten verlässlich zu kalkulieren.

Keppel dagegen legt konkrete Standardpreise für seine Kunden offenlegen. Und noch mehr: Mit unserem Konfigurator können Sie in wenigen Minuten Ihren Bedarf definieren und die dafür anfallenden Kosten ermitteln.

Einfach die Felder ausfüllen, absenden und Angebot erhalten.

Wer ist Keppel

 

Unsere Rechenzentrumsflächen quer durch den asiatisch-pazifischen und europäischen Raum zeichnen sich alle durch höchste Industriestandards aus und verfügen modernste Lösungen der relevanten Bereiche Elektrotechnik, Klima- und Kältetechnik sowie Sicherheitstechnik.

Der große Vorteil von Keppel DataCentres: Als Teil einer internationalen Unternehmensgruppe decken wir die Kernkompetenzen der gesamten Wertschöpfungskette rund um Rechenzentren innerhalb des Konzerns ab. Ob die Themen Klima und Kälte, Bau und Immobilien oder Strom und Elektrizität – die verschiedenen Unternehmen der Keppel Corporation liefern dazu die Expertise und Kompetenz.